Startseite Genealogie (früher: Familie und Volk) Genealogie und Heraldik Ostdeutsche Familienkunde Familie und Geschichte Familienkundliche Nachrichten Mitteldeutsche Familienkunde Norddeutsche Familienkunde Archiv für Familiengeschichtsforschung Archiv für Sippenforschung Hessische Familienkunde Hessische Ahnenlisten Der Deutsche Herold Pfälzische Familien- und Wappenkunde Westdeutsche Familienkunde Archiv ostdeutscher Familienforscher 1952-1976 Das Münster am Hellweg 1966-1976 Autor werden UNSER GESAMTANGEBOT Tipps und Tricks
Merkzettel anzeigen Warenkorb anzeigen (0 Artikel, 0,00 EUR) Zur Kasse gehen Mein Konto

Hessische Familienkunde:
Neu im Shop: Hefte 3 und 4/2018


Allgemein:
Willkommen
Über uns
Impressum
Kontakt, Ihre Interessengebiete
AGB und Widerrufsbelehrung
Widerrufsbelehrung
Ihr Weg zu uns
Hilfe
Haftungshinweis


Hessische Familienkunde, Heft 3 (2018)

• Grabstein-Geschichten: Der alte Binger Friedhof (2. Folge) (Chr. Regner). Sp. 97-120.
• Johann Friedrich Krause – aus dem wahren Leben des Grimm‘schen Märchenbeiträgers (H. Vonjahr). Sp. 121-126.
• Ahnenliste mit Kindern für Johann Friedrich Krause (W. Albrecht). Sp. 125-128.
• Die „Porträtsammlung Holzhausen“ wird digitalisiert (L. v. Lehsten). Sp. 129-132.
• 150 Jahre in Frankfurt am Main „Komitee zur Erwerbung der Biebricher Wintergärten“. Sp. 132.
• Verfolgte, entrechtete, vertriebene und ermordete jüdische Juristen in Hanau (L. v. Lehsten). Sp. 132-133.
• Persönlichkeiten Hessens im Zeitgeschehen: Judith Buber-Agassi (1924–2018), Philipp Fohr (1795–1818), Peter Hartherz (1940–2018), Hilmar Hoffmann (1925–2018), Otto Kaiser (1924–2017), Wolfgang Kraus (1935–2018), Erik Lehmann (1941–2018), Gottfried Milde (1934–2018), Annemarie Ramm, geb. Stünkel (1919–2018), Helmut Reischmann (1938–2018), Hermine Speier (1898–1989). Sp. 133-137.
• Aus den Vereinen und ihren Regionen (Neue Vorstände der Pfälzisch-Rheinischen Familienkunde und der AMF). Sp. 137.
• Familienkundliche Gesellschaft für Nassau u. Frankfurt e.V.: Prof. Heiner Boehnke, „Monsieur Göthé“ – Goethes unbekannter Großvater oder Ahnenforschung beim Großen der deutschen Literatur. Sp. 138.
• Buchbesprechungen und Schrifttum. Sp. 139-144.


 


Nach oben

 

5,00 EUR

 

incl. 7% USt. zzgl. Versand

Lieferbar in 3-5 Werktagen  
 
Anzahl:   





Nach oben

Druckbare Version