Startseite Genealogie (früher: Familie und Volk) Genealogie und Heraldik Ostdeutsche Familienkunde Familie und Geschichte Familienkundliche Nachrichten Mitteldeutsche Familienkunde Norddeutsche Familienkunde Archiv für Familiengeschichtsforschung Archiv für Sippenforschung Hessische Familienkunde Hessische Ahnenlisten Der Deutsche Herold Pfälzische Familien- und Wappenkunde Westdeutsche Familienkunde Archiv ostdeutscher Familienforscher 1952-1976 Das Münster am Hellweg 1966-1976 Autor werden UNSER GESAMTANGEBOT Tipps und Tricks
Merkzettel anzeigen Warenkorb anzeigen (0 Artikel, 0,00 EUR) Zur Kasse gehen Mein Konto

Genealogie (früher: Familie und Volk):
Neu im Shop: Heft 3/2018


Themen:
EINZELNE HEFTE
NAMENSVERZEICHNISSE
EINBANDDECKEN


Allgemein:
Willkommen
Über uns
Impressum
Kontakt, Ihre Interessengebiete
AGB und Widerrufsbelehrung
Widerrufsbelehrung
Ihr Weg zu uns
Hilfe
Haftungshinweis


Genealogie, Heft 1 (2011)

I N H A L T   U N D   N A M E N S V E R Z E I C H N I S S E 

• Editorial: Dank an Dr. Hermann Metzke. S. 385.
• Hans-Cord Sarnighausen: Braunschweig-Lüneburgische und kurhannoversche Amtsjuristen des 18. Jahr-
hunderts mit ihren Familien in ausgewählten Amtsbezirken. 19 Amtsjuristen
von 1708 bis 1866 in Nienburg/Weser. S. 386-415.
• Martin Rödenbeck: Patenwahl im 17. Jahrhundert bei männlichen Erstgeborenen, Beispiel Braunschweig
Statistische Analyse genealogischer Daten von Mack. S. 416-429.
• Wulf Erbe: Deutsche Bauern in Pennsylvania/USA im Jahr 1823 als Besteller eines deutschsprachigen Rechenbuches. S. 430-446.
• Rudolf Vandré: Müller als Unternehmer im 18. Jahrhundert. S. 447-456.
• Erich Scherer: Im Zeichen einer nordischen Gottheit. Aus dem Leben des Mitbegründers der IDUNA, Dr. August Wiegand. S. 457-471.
• Nachruf: Gerhard O. Schwerdfeger †. S. 472.
• Literaturspiegel. S. 473-480.


 


Nach oben

 

8,00 EUR

 

incl. 7% USt. zzgl. Versand

Lieferbar in 3-5 Werktagen  
 
Anzahl:   





Nach oben

Druckbare Version